Yanartaş – Chimaera bei Olympos: die ewigen Flammen

Letztes Update 18/04/2023
yanartas in Antalya in Turkey

Das ist der komplette Guide zu den Ewigen Flammen von Yanartaş (Chimaera).

Yanartaş liegt circa 1,5 km von Cıralı entfernt und 55 km südlich von Antalya direkt an dem Lykischen Fernwanderweg.

Man nimmt an, dass Yanartaş der antike Berg Chimaera ist, wo das olympische Feuer zum ersten Mal entzündet wurde.

Hier findet ihr alle wichtigen Informationen, die ihr vor eurem Besuch der Ewigen Flammen wissen solltet. Dazu gehören Anfahrt, Eintritt, Sehenswürdigkeiten, Tipps und häufige Fragen

çıralı yanartas in Antalya in Turkey

Was kann ich in Yanartaş (Chimaera) machen?

Gleich am Eingang zu Yanartas seht ihr eine Kirche aus dem 5. Jahrhundert. Yanartaş selbst liegt auf der Spitze des Hügels. Von dem Eingang bei den Ruinen aus könnt ihr Yanartaş in etwa 30 Minuten erreichen.

Der Weg führt leicht nach oben, bis ihr schließlich das legendäre Vulkanfeld mit den Flammen erreicht. Rechts und links seht ihr hohe Bäume, die Schatten spenden. Bestimmt sind euch die Schönheit des Tals und der Küste schon aufgefallen.

Yanartas Chimaira in Cirali in Antalya in Turkey by Thomas

Die Ewigen Flammen von Yanartaş (Chimaera)

Die Flammen brennen schon seit 2.500 Jahren und sind ein sehr beliebtes Naturschauspiel. Der Sage nach soll hier ein feuerspeiendes Ungeheuer leben.

In Wirklichkeit handelt es sich um ein Gasgemisch, das aus den Felsspalten austritt und sich bei Luftkontakt selbst entzündet. Die Felsspalten sind einst durch Erdbeben entstanden.

Früher brannten die Flammen kräftiger und höher. Im Laufe der Zeit jedoch wurde das Feuer schwächer und die Flammen niedriger. Ganz erloschen sind sie jedoch nie. Besonders bei Dunkelheit ist der Anblick faszinierend.

Cıralı Yanartas in Antalya in Turkey in Turkey

Der Tempel des Hephaistos

Direkt unterhalb der Ewigen Flammen seht ihr die Überreste des Tempels von Hephaistos. Hephaistos war der griechische Gott des Feuers und der Schmiedekunst. Während der römischen Zeit war Hephaistos der Hauptgott der Stadt Olympos.

Der Sage nach war Hephaistos der Sohn von Zeus und Hera. Da er jedoch klein, hässlich und verkrüppelt auf die Welt kam, soll ihn Hera aus Scham vom Olymp geworfen haben.

Einer anderen Legende nach warf Zeus Hephaistos den Berg hinunter, weil er sich in einem Streit zwischen Zeus und Hera auf die Seite seiner Mutter gestellt hatte. Dabei wurde Hephaistos verletzt. Er begann, sich mit der Schmiedekunst zu beschäftigen. Schon bald stellte er sehr wertvolle Waffen und Schmuckstücke für viele Götter her. Für seine Mutter machte er einen goldenen Thron. Als Hera sich daraufsetzte, nahm der Thron sie gefangen. Erst als Zeus eingriff, ließ Hephaistos sie frei.

Einige Inschriften und Ruinen des Tempels könnt ihr heute noch besichtigen. In der byzantinischen Zeit, nach dem Beginn des Christentums, wurde jedoch eine Basilika über dem Tempel errichtet.

Beachtet auch die Ruine des Brunnens, der ebenfalls aus der römischen Zeit stammt.

Yanartas Chimaira in Cirali in Antalya in Turkey by Thomas

Eintritt, Tickets und Touren

  • Eintritt: Ihr könnt Yanartaş Tag und Nacht besuchen. Je nach Saison können die Öffnungszeiten variieren.
  • Tickets: Der Eintritt in den Olympos Nationalpark ist kostenpflichtig. Tickets sind vor Ort erhältlich.
  • Tipp: Falls ihr Tickets für Vergnügungsparks, Museen und Touren für eure Antalya-Reise vorab buchen möchtet, solltet ihr unbedingt einen Blick auf die Angebote in unserem offiziellen Shop werfen.
Yanartas Chimaira in Cirali in Antalya in Turkey

Wie komme ich nach Yanartaş (Chimaera)

Mit dem Auto: Um Yanartaş zu erreichen, müsst ihr zunächst nach Çıralı fahren. Çıralı liegt etwa 82 km von Antalya entfernt. Die Strecke dauert mit dem Auto circa 1,5 Stunden. Von Kemer aus müsst ihr mit einer Fahrzeit von 50 Minuten rechnen und von Olympos aus dauert es 30 Minuten.

In Çıralı fahrt ihr weiter in Richtung Kumluca. Dabei müsst ihr die Brücke am Ortseingang von Çıralı überqueren. Nachdem ihr die Straße passiert habt, die auf 3,5 Kilometer zwischen den Herbergen und Orangenhainen verläuft, kommt ihr zum Anfang der Straße, die nach Yanartaş führt.

Falls ihr ein Auto mieten möchtet, werft einen Blick in unseren Guide.

Mit dem Bus: Steigt in den Bus ein, der von Antalya nach Kaş fährt und sagt, dass ihr an der Çıralı-Kreuzung aussteigen wollt. Die Fahrt dorthin dauert etwa 1,5 Stunden. Von Çıralı aus fahren Minibusse nach Yanartaş. Die Minibusse halten ebenfalls an der Çıralı-Kreuzung.

FAQ

Wo liegt Yanartaş (Chimaera)?

Yanartaş liegt circa 1,5 km von Cıralı entfernt und 55 km südlich von Antalya direkt an dem Lykischen Fernwanderweg.

Was kann ich in Yanartaş sehen?

In Yanartaş seht ihr die Ewigen Flammen. Dabei handelt es sich um ein Gasgemisch, das aus den Felsspalten austritt und sich bei Luftkontakt selbst entzündet. Die Felsspalten sind einst durch Erdbeben entstanden.

Unmittelbar unter den Feuern befinden sich die Überreste des Tempels des Hephaistos, des griechischen Gottes, der durch seine Rolle als Schmied der Götter mit dem Feuer in Verbindung gebracht wurde. Hephaistos war der Hauptgott der Stadt Olympos in der römischen Zeit.

Gibt es eine Legende zu Chimaera?

Nach der griechischen Mythologie war Chimäre ein feuerspeiendes Ungeheuer, teils Löwe, Ziege und Schlange. Die Chimäre war ein Abkömmling von Typhon und Echidna und ein Geschwisterchen der Ungeheuer Cerberus und der lernäischen Hydra. Es hatte die Form eines Löwen, der drei Köpfe von verschiedenen Tieren hatte. Der Hauptkopf war ein Löwe. Aus dem Löwenkörper ragte ein Ziegenkopf aus dem Rücken heraus. Am Schwanzende der Kreatur war ein Schlangenkopf. Der lykische König sandte einen Jungen namens Bellerophontes aus, um das feuerspeiende Ungeheuer zu bekämpfen. Bellerophontes zog mit seinem geflügelten Pferd, Pegassos, in den Kampf. Als Chimaera angriff, stieg Pegassos in die Luft auf. Bellerophontes traf Chimaera mit seinem Speer von oben und begrub das Monster tief unter der Erde. Seitdem spuckt Chimaera immer wieder Feuer.

Wie komme ich nach Chimaera?

Nehmt den Bus, der von Antalya nach Kaş fährt und sagt, dass ihr an der Çıralı-Kreuzung aussteigen wollt. Die Fahrt dorthin dauert etwa 1,5 Stunden. Von Çıralı aus fahren Minibusse nach Yanartaş. Die Minibusse halten ebenfalls an der Çıralı-Kreuzung.

Mit dem Auto fahrt ihr in Çıralı weiter in Richtung Kumluca. Dabei müsst ihr die Brücke am Ortseingang von Çıralı überqueren. Nachdem ihr die Straße passiert habt, die auf 3,5 Kilometer zwischen den Herbergen und Orangenhainen verläuft, kommt ihr zu dem Anfang der Straße, die nach Yanartaş führt.

Yanartas Chimaira in Cirali in Antalya in Turkey

Die Geschichte von Yanartaş (Chimaera)

Der Ort wurde 1811 von Sir Francis Beaufort als der antike Berg Chimera identifiziert. T.A.B.Spratt beschrieb Chimaera in seinem Buch „Travels in Lycia, Milyas, and the Cibyratis“, das er zusammen mit dem Naturforscher Edward Forbes herausgab.

Die Debatte über den Zusammenhang zwischen dem Mythos und der genauen Lage von Chimera entstand 1844 durch Albert Forbiger. George E. Bean war der Meinung, dass der Name an einem anderen Ort entstanden sei, weiter westlich, wo ähnliche Flammen brannten.

Yanartaş ist auch der Titel eines Romans des türkischen Schriftstellers Mehmet Seyda aus dem Jahr 1970. Das Buch hat jedoch keinen Bezug zu den Ewigen Flammen von Yanartaş.

Kontakt

  • Adresse : Çıralı, Ulupınar, 07982 Kemer/Antalya
  • Öffentlicher Vekehr: Am einfachsten gelangt ihr nach Yanartaş mit dem eigenen Auto oder mit einer geführten Tour. Bei allen anderen Optionen müsst ihr entweder mehrere Kilometer laufen oder mehrmals umsteigen. 

Verwandte Beiträge

Mommy Makeover in Antalya, Türkei | Preise, Tipps & Ärzte 2024
Kanthoplastik in Antalya, Türkei | Infos, Kosten & Kliniken 2024
Brustverkleinerung in Antalya, Türkei | Top Preise, Tipps & Ärzte 2024
BBL in Antalya, Türkei | Infos, Kosten, Kliniken & mehr 2024
Nasen OP in Antalya, Türkei 2024 | Beste Top-Ärzte, Kliniken & Kosten
Brustvergrößerung in Antalya, Türkei | Preise, Ärzte & Kliniken 2024
Augenlidstraffung in Antalya, Türkei | Beste Kliniken, Ärzte & Preise 2024
Top Liposuktion (Fettabsaugung) in Antalya, Türkei | Beste Kliniken & Kosten 2024
Facelift & Halslifting in Antalya, Türkei | Infos, Kosten, Kliniken 2024

Kommentieren

{"email":"Email address invalid","url":"Website address invalid","required":"Required field missing"}

Individuelle Reiseplanung

Plant eure ideale Reise mit uns

>