25 Top-Attraktionen in Antalya

Last Updated by Heike on July 17, 2021
25 Top-Rated Attractions in Antalya

Dies ist unser kompletter Führer zu den Attraktionen in Antalya.

Antalya ist zwar für Sonne, Sand und Meer bekannt, doch die Region hat weit mehr als das zu bieten. Antalya ist vielseitig und abwechslungsreich! Das Angebot an Unternehmungen ist so umfangreich, dass ein Sommer dafür nicht genügt …

Wir haben hier die beliebtesten Attraktionen und Unternehmungen für euch zusammengestellt. Das schließt Strände, antike Ruinen, Tauchausflüge, Themenparks und Jeep Safaris mit ein.

Lasst uns mit dem Abenteuer beginnen …

1. The Land of Legends Themenpark

The Land of Legends Theme Park Shopping in Turkey

In der Nähe von Belek, circa einen Kilometer vom Meer entfernt, liegt das riesige Unterhaltungszentrum Park of Legends. Schon beim Betreten des Resorts wird der Gast in die Welt der Märchen entführt - das Konzept setzt sich in der gesamten Anlage fort. Nicht umsonst nennt man die Anlage auch das Disneyland von Antalya.

Der gigantische Wasserpark hat insgesamt 55 Wasserrutschen, ein Abenteuerpark lockt mit allen nur erdenklichen Fahrgeschäften, auf dem Kanal werden Gondelfahrten angeboten, Popcorn, Donuts-Buden und Märchengestalten, wo man hinsieht - ein Paradies für Kinder. Besonders erwähnenswert sind die allabendlichen Shows mit Licht und Laser.

Wer möchte, kann durch die elegante Shoppingmall bummeln, die sich mit ihren palastähnlichen Gebäuden wie eine Schlossanlage gestaltet ist, und in einem der über 100 Geschäfte shoppen.

Land of Legends zieht jedes Jahr Millionen von Besuchern an und steht bei Urlaubern auf der Beliebtheitsskala an erster Stelle.

  • In unserem Beitrag über Land of Legends findet ihr genauere Informationen, spezielle Angebote und könnt direkt euren Aufenthalt buchen.

2. Olympos Teleferik (Seilbahn)

Olympos Teleferik in Antalya in Turkey

Innerhalb von 10 Minuten fahren euch die roten Kabinen der Seilbahn vom Strand in Kemer auf den Berg Tahtalı, besser bekannt unter dem Namen Olympos.

Mit einer Strecke von 4.350 Metern zählt die Olympos Teleferik Seilbahn zu einer der längsten Seilbahnen der Welt. Das Panorama während der Fahrt auf den 2.365 Meter hohen Berg ist umwerfend, sogar die antiken Überreste von Phaselis könnt ihr sehen. Von dem Berg oben reicht der Blick bei schönem Wetter bis Alanya.

Neben der fantastischen Aussicht habt ihr auf dem Gipfel Möglichkeiten zu diversen Sportaktivitäten, unter anderem liegt hier eine Paragliding Station.

  • Mehr lesen über die Olympos Teleferik Seilbahn in Antalya 
  • Mehr lesen über den Olympos Strand in Antalya
  • Mehr lesen über die antike Stätte Olympos
  • 3. Rafting im Köprülü Canyon

    rafting at Köprülü Kanyon in Antalya

    Das größte Rafting-Center der Türkei liegt 62 Kilometer von Belek in dem Köprülü Canyon, einem 366 km2 großen Canyon und Nationalpark. Hier finden sich Wildwasser- und Stromschnellen jeglicher Größe und Schwierigkeitsgrade.

    Rafting auf 12 Kilometer eiskaltem Quellwasser unter der sengenden Sommerhitze ist ein wunderbares Erlebnis. Rafting kann hier das ganze Jahr über gemacht werden.

    Innerhalb des Köprülü Canyon liegt der Tazı Canyon, auch Eagles Canyon genannt, ein natürlicher Canyon, der von Bächen gebildet wird. Damit man dorthin gelangt, muss man etwa 11 km durch die steilen Felsen im Hochgebirge wandern, um schließlich mit einer fantastischen Aussicht belohnt zu werden.

    4. Jeep Safari ins Taurusgebirge

    Jeep Safari in the Taurus Mountains in Antalya in Turkey

    Jeep-Safaris gehören zu den beliebtesten Touren in Antalya.

    Ein Ganztagesausflug in das Taurusgebirge bietet euch eine willkommene Abwechslung vom Strand- und Badeurlaub. In der Provinz Antalya werden diese Ausflüge überall organisiert, bestimmt kann euch euer Hotel weiterhelfen.

    In einer kleinen Gruppe fahrt ihr im offenen Jeep in die Berge. Langsam bewegt sich das Fahrzeug durch die schmalen und staubigen Straßen zwischen den Pinienwäldern, wo ihr manch ein verstecktes Dorf in der Bergkette entdeckt. Bis auf 900 Meter Höhe führen euch die Safaris. Wenn ein Flussbett durchfahren wird, genießen besonders Kinder die „Wasserschlachten“ zwischen den Jeeps. Mittagessen genießt ihr in einer Forellenfarm. Je nach Tour habt ihr auch kurze Pausen, in denen ihr Baden könnt.

    • Wenn ihr euch für Aktivitäten im Wasser interessiert, werft einen Blick in unseren speziellen Führer für Wassersport in Antalya.

    5. Strand-Resorts

    Beach Resorts in Antalya in Turkey

    Die Küste der türkischen Riviera ist mehr als 630 Kilometer lang. Bei der riesigen Auswahl fällt die Wahl des Strandes oft schwer.

    Der Konyaaltı Strand liegt vor der imposanten Kulisse des Taurusgebirges, der Mermerli Strand, ein steiniger Sandstrand, liegt direkt am Hafen und ist über die Treppe eines Restaurants erreichbar, während der Marmara Strand nur mit einem Aufzug zu erreichen ist.

    Familien werden den Kleopatra Strand bei Alanya bevorzugen. Der 18 Kilometer lange Patara Strand bei Kaş ist für seinen weißen Sand bekannt.

    Der Lara Strand beeindruckt durch seine Nähe zu den Düden-Wasserfällen, die direkt ins Meer stürzen, wogegen sich der Olympos Strand durch seine Naturnähe und eine artenreiche Tierwelt auszeichnet. Hier könnt ihr in einem Baumhaus übernachten und die Meeresschildkröten beobachten. Kalkan ist von hohen Klippen umgeben und hat das charmante Flair eines Fischerdorfes.

    Auf der Suche nach günstigen Urlaubsorten in Antalya? Zusammen mit unseren Experten für die Region haben wir eine große Auswahl für euch zusammengestellt. Werft auch einen Blick auf den Führer der besten Strände bei Antalya ...

    6. Paragliding von Olympos oder in Alanya

    Paragliding from Olympos or in Alanya in Turkey

    Wolltet ihr nicht auch schon immer einmal fliegen können? Paragliding macht dies möglich. Vorkenntnisse brauch ihr für diese sogenannten Tandemflüge keine, denn während des gesamten Fluges begleitet euch ein erfahrener Paragliding-Pilot. Daher reicht eine 10-minütige Einweisung vollkommen aus. Ihr müsst euch nur zurücklehnen und das Panorama sowie den Nervenkitzel genießen.

    Auch in der Nähe von Alanya organisieren verschiedene Veranstalter Paragliding-Flüge. In der Regel landet ihr am Kleopatra-Strand. Von dort aus bringt euch der Veranstalter wieder zu eurem Hotel.

    In Olympos bei Kemer finden die Flüge vor dem beeindruckenden Panorama des Taurusgebirges von dem Berg Olympos aus statt.

    7. Alanya Teleferik (Seilbahn)

    Alanya Cityscape from a funicular cart in Turkey

    Innerhalb von gut 5 Minuten fahren euch die insgesamt 14 Kabinen der Seilbahn vom Strand zu der Burg von Alanya. Die Station am Strand liegt ganz in der Nähe der Damlataş Höhle, deren Luft regenerierende Wirkungen auf das Atemzentrum haben soll. In der Grotte herrschen konstant 23 Grad bei hoher Luftfeuchtigkeit.

    Insgesamt legt ihr 900 Meter zurück, die Burg liegt auf einem Felsen in circa 250 Metern Höhe. Von hier oben habt ihr einen fantastischen Blick auf Alanya und die Umgebung.

    8. Sides Altstadt

    Side Old Town in Antalya in Turkey

    Side ist zwar in erster Linie für seine Strände bekannt, doch die Altstadt solltet ihr euch nicht entgehen lassen. Hier findet ihr mehr als 3.000 Jahre alte Ruinen. Am bekanntesten ist der Apollon Tempel, dessen 6 weiße Säulen das Wahrzeichen der Stadt sind.

    Erwähnenswert ist auch das römische Theater mit mehr als 10.000 Sitzplätzen sowie die antike Agora. Falls ihr ein Andenken sucht, bummelt einfach durch die Hauptstraße von Side, wo vorwiegend Leder, Schmuck, Textilien und Souvenirs verkauft werden.

    Hier findet ihr bestimmt etwas Passendes.

    9. Bootstour

    Blue Cruise in Antalya in Turkey

    Von fast allen Küstenstädten entlang der türkischen Riviera werden Ausflüge mit dem Boot angeboten.

    Meistens führen diese in die nähere Umgebung. Von Kaş aus könnt ihr Simena, heute Kaleköy genannt, besuchen. Die versunkene Stadt ist nur mit einem Boot erreichbar. Von Kemer gibt es Fahrten nach Phaselis, zur antiken Stätte Olympos oder die umliegenden Tauchzentren.

    Die ganztägigen Bootstouren fahren in der Regel entlang der Küste, vorbei an der bezaubernden Landschaft und oftmals in die eine oder andere verborgene Bucht. Während der Schwimm- und Schnorchel-Pausen genießt ihr das kristallklare Wasser. Natürlich ist für Verpflegung an Bord gesorgt. Lasst euch am besten von eurem Hotel beraten.

    10. Antalya Aquarium

    Antalya Aquarium in Antalya in Turkey

    Antalya Aquarium ist das zweitgrößte Aquarium in Europa und das fünftgrößte in der Welt. 

    In insgesamt 64 Becken und 40 thematischen Aquarien seht ihr über 5.000 Fische und Unterwasserlebewesen. Besonders beeindruckend ist das größte Tunnel-Aquarium der Welt, ein 131 Meter langer und 3 Meter breiter Tunnel, der unter den Becken hindurchführt und euch das Gefühl vermittelt, als würdet ihr mit den Haien schwimmen…

    Die integrierte Schneewelt des Aquariums hat auch im Hochsommer eine konstante Temperatur von -5 Grad und zeigt Eisskulpturen. Wer möchte, kann hier im Hochsommer Schneeball spielen. Im angrenzenden Wildpark erwarten euch riesige Insekten, Schlangen und Reptilien.

    11. Tauchen bei Üc Adalar (Die drei Inseln) 

    Üc Adalar in Antalya in Turkey

    An der türkischen Riviera kommen Tauchliebhaber voll auf ihre Kosten. Besonders bekannt für seine herrlichen Tauchgebiete ist das Gebiet um „Üç Adalar“, wo ihr zwischen Grotten, Höhlen und bewachsenen Steilwänden tauchen könnt.

    Die drei Inseln bei Tekirova vor Kemer bieten Möglichkeiten für Tauchgänge aller Art, vom Anfänger bis zum Profi. Bestechend ist die atemberaubend schöne Landschaft.

    Hier liegt unter anderem das Adventure Riff 400 Meter im offenen Meer. Aufgrund der starken Strömungen wird sie erfahrenen Tauchern empfohlen. Das Riff reicht in eine Tiefe von bis zu 60-70 Metern.

    12. Canyoning in Göynük

    Canyoning in Göynük in Antalya in Turkey

    Der Göynük Wanderweg bei Kemer führt euch in dem gleichnamigen Canyon durch eine idyllische Natur mit einem wilden Fluss und malerischen Wasserfällen.

    Der Göynik Canyon ist ein natürlicher Abenteuerpark, in dem ihr verschiedene Aktivitäten wahrnehmen könnt, unter anderem Rafting, Paintball oder Canyoning-Safari-Touren oder Canyoning.

    Am Ende der Tour werdet ihr mit einer spektakulären Aussicht belohnt. Die Natur ist hier noch richtig unberührt, wundert euch nicht, falls ihr einen Salamander seht …

    13. Quad Safari

    Goynuk Canyon in Antalya in Turkey by Thomas

    Eine Quad Safari in das Wüstenterrain des Taurusgebirge ist ein besonderes Erlebnis, das ihr euch auf keinen Fall entgehen lassen solltet. Fahrt mit den kleinen Vierradfahrzeugen auf unbefestigten Straßen, über Sanddünen und durch Pinienwälder. Übrigens, der Name Quad ist eine Kurzform von „Quadricycle“, was so viel wie Vierrad bedeutet.

    Organisiert werden Quad-Safaris entlang der türkischen Riviera. In der Regel werdet ihr direkt vom Hotel abgeholt. Ihr braucht keine Vorkenntnisse; nach einer 10-minütigen Einweisung kann es losgehen. Im Schnitt dauern die Quad-Safaris an die drei Stunden.

    Ein Abenteuer, bei dem ihr staubig und dreckig werdet, das jedoch eine unvergessliche Erinnerung ist.

    14. Wandert zu den Ruinen von Termessos

    Hiking to the Ruins of Termessosin Antalya in Turkey

    Termessos ist eine sehr gut erhaltene antike Stadt, die 17 Kilometer nordwestlich von Antalya liegt. Sie befindet sich in dem Berg Güllük-Termessos Nationalpark, der 6.700 Hektar groß ist. Termessos wurde 1050 Meter über dem Meeresspiegel gegründet und erstreckt sich über ein sehr weites Gebiet. Seine Weitläufigkeit macht das Gelände zu einem idealen Wanderziel.

    Erkundet abseits der Touristenpfade die beeindruckende Berglandschaft mit ihrer reichen Flora und Fauna. Dabei wandert ihr zwischen den Ruinen alter Mauern, eines Triumphbogens, Zisternen, Theater, Agora und Odeon. Lasst die beeindruckende Atmosphäre von Termessos auf euch wirken.

    15. Der Strand Olympos und die Karettaschildkröten

    Olympos and Adrasan Beach Caretta Caretta Turtles in Antalya

    Der geschichtsträchtige Strand Olympos an der lykischen Küste bei Çiralı ist besonders bei Naturliebhabern beliebt. Mitten im Naturschutzgebiet gelegen, beeindruckt der Kieselstrand mit schöner Vegetation, antiken Ruinen und einer einzigartigen Atmosphäre. Der natürliche Kieselstrand liegt auf dem Gelände der antiken Stadt Olympos.

    Auch die Meeresschildkröten wissen dieses Naturparadies zu schätzen. Die Caretta Caretta legen hier ihre Eier ab. Wenn ihr Glück habt, könnt ihr im Sommer sogar das Schlüpfen der kleinen Meeresschildkröten beobachten.

    16. Nightlife in Kaleiçi

    Cruise in Antalya in Turkey

    Die Altstadt von Antalya ist nicht nur für ihre alten, verwinkelten Gassen mit Kopfsteinpflaster bekannt. Neben den zahlreichen antiken Sehenswürdigkeiten, die ihr hier unter Tags besichtigen könnt, blüht das Viertel nachts auf eine ganz andere Art auf, wenn sanfter Lichtschein die kleinen Sträßchen erhellt und aus jeder Tür Musik erklingt. 

    Versteckt zwischen den alten osmanischen Häusern in engen Gassen überrascht euch manch ein Club mit einem bezaubernden Blick auf den Hafen unterhalb von Kaleiçi. In der Nähe des Uhrturms findet ihr zahlreiche gehobene Restaurants.

    Falls ihr gerne Wasserpfeife rauchen möchtet, seid ihr in Kaleiçi genau richtig.

    Mehr lesen über Kaleiçi, die Altstadt von Antalya

    17. Unterer Düden Wasserfall

    Duden waterfall in Antalya in Turkey

    Der Untere Düden Wasserfall ist ein Schauspiel, das direkt an der Küste von Antalya stattfindet. 40 Meter stürzt das Wasser des Düden Flusses hier von der Steilklippe mit einem gewaltigen Tosen in die Tiefe. Der kühle Luftzug des herabbrausenden Wassers ist sogar noch oben auf den Klippen zu spüren.

    Dieses schillernde Naturschauspiel könnt ihr von der Parkanlage auf der oberen Seite der Klippen beobachten oder aber bei einem Bootsausflug.

    Nicht verwechseln mit dem Oberen Düden Wasserfall, der in einem natürlich angelegten Park in Antalya liegt.

    18. Manavgat Basar

    Manavgat Bazaar in Antalya in Turkey

    Jeden Tag wird in Manavgat Markt gehalten. Der Freiluftmarkt in der kleinen Kreisstadt 45 Kilometer östlich von Belek ist einer der größten der Region. Der feste, überdachte Bazar im Stadtzentrum findet jeden Tag statt. Hier findet ihr Leder, Schmuck, Kleidung, Souvenirs, Gewürze, handgewebte Teppiche und vieles mehr.

    Jeden Montag und Donnerstag wird in den Seitenstraßen zusätzlich ein Markt aufgebaut, der sich in zwei Bereiche teilt. In dem könnt ihr hauptsächlich Kleidung und Textilprodukte kaufen.

    Hier findet ihr viele nachgemachte Produkte berühmter Lables – deren Import nach Deutschland verboten ist. Im dem anderen Teil verkaufen Bauern ihre regionalen Produkte, hier dreht sich alles um Obst und Gemüse.

    19. Manavgat Bootsfahrt

    Manavgat River Cruise in Antalya in Turkey

    Der Fluss Manavgat, einer der bedeutendsten im Mittelmeerraum, fließt mitten durch die Stadt und mündet danach im Mittelmeer. Vom Zentrum der Stadt nehmt ihr an den Bootsfahrten über den Fluss teil, die etwa 3 bis 4 Stunden dauern und euch auch an dem imposanten Manavgat Wasserfall vorbeiführen. Hier stürzt das Wasser von 5 Meter hohen Klippen mit einem beeindruckenden Schauspiel in die Tiefe. Die hohe Fließgeschwindigkeit des Flusses bietet eine ideale Umgebung für Rafting und ähnliche Wassersportarten.

    Das Gebiet ist die Heimat vieler Vogel- und Fischarten. Maulbeerbäume, Platanen, Weiden, Pappeln und Ulmen gedeihen an dem Flussufer, wo auch Zitrusgärten und Gewächshäuser angesiedelt sind.

    20. Bootsfahrt in dem Green Canyon 

    Green Canyon Cruise in Antalya in Turkey

    In der Nähe von Manavgat liegt der Green Canyon, der einer der wenigen Canyons in der Türkei ist, die Bootsfahrten auf dem Canyon anbieten.

    Die Fahrt führt euch entlang einer zerklüfteten Felslandschaft über den Oymapınar-Staudamm, der mit einer Fläche von 470 Hektar einer der größten Staudämme der Türkei ist. Der beeindruckende Canyon mit seiner natürlichen Schönheit und das Taurusgebirge im Hintergrund bieten die perfekte Kulisse.

    An den verschiedenen Stopps könnt ihr in das kristallklare Wasser springen, im smaragdgrünen See schwimmen und euch abkühlen. In der Regel sind bei diesen Bootsfahrten Essen und Getränke inklusive.

    21. Aspendos und das "Feuer von Anatolien"

    Aspendos and The Fire of Anatolia in Antalya in Turkey

    Rund 40 Kilometer östlich von Antalya liegt Aspendos, das für sein römisches Theater aus dem 2. Jahrhundert nach unserer Zeitrechnung bekannt ist. Es ist als eines der am besten erhaltenen der Welt und wird noch heute in den Sommermonaten als Veranstaltungsort benutzt.

    Hier findet jedes Jahr im Juni das Internationale Opern- und Ballettfestival statt. Die berühmte Show „Fire of Anatolia“ könnt ihr ebenfalls in dem Theater von Aspendos ansehen.

    Der Besuch einer Vorstellung in dem antiken Theater wird für euch mit Sicherheit ein unvergessliches Erlebnis.

    22. Sandland Antalya

    Sandland Antalya in Turkey

    Ein Freilichtmuseum der besonderen Art erwartet euch in Sandland Antalya am Lara-Strand. Hier werden auf einer Fläche von etwa 10.000 m2 Sandskulpturen ausgestellt, die von Künstlern aus aller Welt erschaffen wurden.

    Sandland wird auch als „World's Most Fantastic Museum“ bezeichnet. Wenn auch die Ausstellung jedes Jahr unter einem anderen Motto steht, findet ihr fast immer griechische und ägyptische mythologische Figuren, die 7 Weltwunder, den Eiffelturm, das Kolosseum und vieles mehr. Und alles ist aus Sand … Die abendliche Beleuchtung sorgt für ein ganz besonderes Flair.

    23. Die versunkenen Stadt Simena

    Sunken City of Simena in Antalya in Turkey

    Simena, heute Kaleköy genannt, ist eine antike Stadt mit Felsengräbern und Ruinen, die ihr heute nur mit dem Boot von Kaş, Demre oder Üçağız aus erreichen könnt. Die kleine lykischen Küstenstadt ist seit dem 4. Jahrhundert bewohnt. Ein Erdbeben begrub jedoch Teile der Stadt im Wasser und machte die Stadt zu einer Insel. 

    Bereits einen Meter unter der Wasseroberfläche könnt ihr viele der alten Ruinen und die Hafenmole deutlich sehen. Berühmt ist die versunkene Basilika, die ihr mit einer Bootstour erkunden könnt.

    In der Stadt laden euch charmante Gassen mit alten Steinmauern und Kopfsteinpflaster zu einem Spaziergang ein. Die mittelalterliche Burg bietet einen spektakulären Blick auf die Insel Kekova.

    24. Tünektepe Teleferik (Seilbahn)

    Tünektepe Teleferik in Antalya in Turkey

    Tünektepe ist einer der schönsten Aussichtspunkte von Antalya. Eine Seilbahn fährt euch auf den 618 Meter hohen Hügel, wo sich unter Pinienbäumen eine wunderschöne Terrasse mit Restaurants und Cafés befindet. Von hier aus habt ihr eine spektakuläre Aussicht.

    Die Seilbahn wird Tünektepe Teleferik genannt und ist insgesamt 1.706 Meter lang. 36 Kabinen haben Platz für insgesamt jeweils 8 Personen und können pro Stunde 1.200 Besucher befördern. Insgesamt überwindet ihr mit der Seilbahn 609 Höhenmeter in 9 Minuten.

    Wegen der atemberaubenden Aussicht ist Tünektepe Teleferik auf jeden Fall einen Ausflug wert.

    25. Skifahren in Saklikent

    Skiing in Saklikent in Antalya in Turkey

    Wusstet ihr, dass nur 30 Kilometer von Antalya entfernt ein Skigebiet liegt? Auch wenn man bei Skifahren nicht als Erstes an die Türkei denkt, bietet das Land doch zahlreiche Möglichkeiten zum Skifahren.

    Saklıkent liegt auf einer Höhe von 2.287 Metern und hat immerhin 10 Pistenkilometer. Ihr findet hier alle Schwierigkeitsgrade, vom Babylift bis hin zur schwarzen Piste. Die schwarze Piste könnt ihr mit dem Sessellift erreichen. Sie startet am höchsten Punkt des Skigebietes.

    Falls ihr Lust habt, könnt ihr morgens Skifahren und nachmittags dann im Meer baden.


    Jetzt seid ihr bereit, die 25 besten Attraktionen in der Region Antalya zu entdecken. Welche ist euer Favorit? Lasst es uns in den Kommentaren unten wissen!

    Falls euch dieser Artikel gefallen hat, hinterlasst uns doch unten einen Kommentar.

    Hier findet ihr weitere Artikel über Sehenswürdigkeiten in der Provinz Antalya: 

    Feedback:

    Verwandte Beiträge

    Aquarium Antalya: Tickets und Tipps
    Kekova: Der komplette Guide zur Insel in Demre
    Land of Legens – Themenpark in Belek
    Dim Fluss in Alanya: Lage und Tipps

    Kommentieren

    {"email":"Email address invalid","url":"Website address invalid","required":"Required field missing"}

    Individuelle Reiseplanung

    Plant eure ideale Reise mit uns

    >