Die besten Sehenswürdigkeiten

Die Top 10 Sehenswürdigkeiten von Antalya

Mit über 300 Sonnentagen im Jahr und kilometerlangen Sandstränden ist Antalya ein wahres Paradies für Badeurlauber.

Doch die Millionenstadt hat viel mehr Sehenswürdigkeiten zu bieten als nur Sonne, Sand und Meer.

Die Stadt blickt auf eine 6.000-jährige Geschichte zurück, deren Erbe zum Teil erhalten geblieben ist. Antike Ruinen und die wunderschöne Altstadt von Antalya sind Zeugen einer längst vergangenen Zeit.

Hier haben wir die Top 10 Sehenswürdigkeiten von Antalya für euch zusammengestellt.

Die Top 10 Sehenswürdigkeiten von Antalya

Geschichte, Natur & Kunst

Tickets, Touren und Erlebnisse

Tickets für die besten Sehenswürdigkeiten in Antalya von ausgewählten Tour-Anbietern aus der ganzen Provinz. 

Mehr Sehenswürdigkeiten in Antalya

Der komplette Guide

Individuelle Abenteuer in Antalya

Wenn ihr etwas Besonderes sucht, kontaktiert uns bitte. Gerne vermitteln wir euch einen privaten Reiseführer mit Fahrer. 

Wo kann ich in Antalya übernachten?

Empfohlene Unterkünfte

FAQ 

Was ist die beste Reisezeit für Antalya?

Die beste Reisezeit für Antalya ist zwischen April und Oktober. In dieser Zeit könnt ihr alle Arten von Reisen machen. Die beste Zeit für Strand-, Sommer- und Sonnenurlaub ist zwischen Mai und Mitte Oktober. Im Winter schließen zahlreiche Strandresorts, doch einige bieten Optionen für Langzeiturlauber an. Es gibt auch ein Skigebiet in Saklikent in Antalya, falls ihr die milden Wintertemperaturen am Meer mit Schnee kombinieren möchtet. 

Wofür ist Antalya bekannt?

Antalya ist das Ziel für All Inclusive Pauschalurlaub am Meer in Europa und Asien. An den Küsten von Antalya gibt es hunderte von Beach Resorts mit erstaunlichen Bewertungen. Aber die Provinz ist auch für ihr antikes Erbe bekannt, zum Beispiel die Ruinen von Myra, Xanthos und Aspendos. Es gibt auch Optionen für Canyoning, Golf in Belek, Wandern, Klettern und vieles mehr in Antalya. 

Was ist das Wahrzeichen von Antalya?

Das Wahrzeichen der Stadt Antalya ist das Yivli Minare in der Altstadt Kaleici. Weitere Wahrzeichen der Provinz sind der Apollon-Tempel in Side, die Burg von Alanya, das Aspendos-Theater, die Strandresorts und der Kaputas-Strand an der Lykischen Küste. 

Ist es einfach, Sightseeing mit öffentlichen Verkehrsmitteln zu machen?

Aufgrund der Sprachbarriere ist es für Ausländer oft schwierig, sich mit den öffentlichen Verkehrsmitteln mit Dolmus-Bussen in Antalya zu bewegen. Oftmals ist es notwendig, den Bus zu wechseln oder an einem Ort in der Nähe der Sehenswürdigkeiten auszusteigen. Daher empfehlen wir, ein Auto zu mieten oder Sightseeing mit organisierten Touren zu machen. Sie sind für alle wichtigen Sehenswürdigkeiten in Antalya verfügbar. 

Individuelle Reiseplanung

Plant eure ideale Reise mit uns

>