Märkte und Basare in Antalya

Letztes Update 26/01/2024
Best Markets and Bazaars in Antalya City

Hier findet ihr die besten Märkte und Basare vom Stadtzentrum Antalya.

In Antalya wird in fast allen Stadtvierteln einmal pro Woche ein Wochenmarkt abgehalten, auf dem die Einheimischen frisches Obst, Gemüse, Gewürze und vieles mehr kaufen. Daneben gibt es feste Märkte, die die ganze Woche über offen sind.

Auf vielen Märkten werden nachgemachte Markenprodukte verkauft. Vergesst jedoch bitte nicht, dass die Einfuhr nach Deutschland verboten ist. Wenn ihr vom Zoll erwischt werdet, müsst ihr empfindliche Strafen bezahlen.

Insgesamt soll es in Antalya über 80 Märkte geben.

Hier haben wir eine kleine Auswahl für euch zusammengestellt.

1. Basar beim Uhrturm

Antalya clock tower at Republic Square

Der große, überdachte Basar in der Nähe des Uhrturms bietet alles, was ihr auf einem orientalischen Markt erwartet: Mitbringsel, türkischer Honig, nachgemachte Taschen, Kleidung, Gewürze und vieles mehr. Laut rufend preisen die Händler ihre Waren an. Auch Duplikate bekannter Marken werden hier verkauft. Die Atmosphäre allein ist einen Besuch wert. Hier ist Handeln erlaubt und sogar erwünscht. Seine zentrale Lage macht den Basar besonders beliebt.

2. Kaleiçi

Antalya Kaleici (Editorial)

Kaleiçi ist zwar kein Basar im eigentlichen Sinne, doch die Atmosphäre ist dieselbe. In der Altstadt von Antalya findet man in den engen Gassen mit Kopfsteinpflaster ein Souvenirgeschäft am anderen. Auch Antiquitäten, Gemälde und hochwertige Teppiche werden hier verkauft. Die Häuser selbst sind ebenfalls sehenswert, manch eines stammt aus der Ära der Osmanen. Es scheint, als ob die Zeit hier stehengeblieben ist.

3. Samstags Basar in Lara

Jeden Samstag wird in dem Stadtviertel Lara Markt gehalten. Verkauft wird frisches Obst und Gemüse, Käse, Gewürze, Souvenirs und Kleidung. Auch frische und getrocknete Kräuter stehen im Angebot. Teilweise erinnert der Markt ein wenig an einen Flohmarkt, auch Secondhand Kleidung könnt ihr hier finden. Er ist einer der größten Kleidermärkte in Antalya.

Verschiedene Essensstände laden zum Naschen ein. Besonders empfehlenswert ist Gözleme, dünne, Fladenbrote, die mit Schafskäse, Spinat, Kartoffeln und Hackfleisch gefüllt werden.

Von der Bushaltestelle Sinanoğlu und Ismet Gökşen Caddesi aus lauft ihr circa fünf Minuten zu Fuß.

4. Antalya Basar

Clock Tower in Antalya in Turkey (Editorial)

Auf diesem Markt, der die ganze Woche über geöffnet hat, findet ihr alles, was das Herz begehrt. Souvenirs, Lederwaren, Geschenkartikel, Gewürze, Kleidung und vieles mehr wird hier verkauft. Es gibt hier auch sehr viel Kitsch. Die Händler sind gerne bereit, um den Preis zu feilschen und machen dabei manch einen Scherz.

Der Basar ist teilweise überdacht und liegt mitten im Stadtzentrum von Antalya, was ihn sehr beliebt bei Besuchern macht.

Vielleicht bummelt ihr ja auch durch die kleine Gasse direkt am Markt, in die Kupferschmiede ansässig sind. Hier werden die Waren noch wie vor hundert Jahren hergestellt. Teller und Krüge oder ein Teetablett sind sehr gefragt.

5. Orient Basar

Nicht weit von dem Antalya Basar entfernt in den südlichen Randgebieten von Kaleiçi, der Altstadt von Antalya, liegt der Orient Basar. Der Bazar ist die ganze Woche über geöffnet.

Es ist kein Basar im eigentlichen Sinne, zahlreiche, oft winzige Geschäfte reihen sich aneinander und stellen ihre Waren auf den kleinen Straßen aus. Handwerkskunst wird hier verkauft. Handgeknüpfte Teppiche, deren Wert sich an der Knotenanzahl pro Quadratzentimeter misst, werden ebenso angeboten wie Kilims, die gewebten Teppiche. Auch wenn ihr keinen Teppich kaufen wollt, solltet ihr euch die Atmosphäre auf keinen Fall entgehen lassen.

6. Çağlayan Basar

Der Çağlayan Basar liegt im Südosten von Antalya und ist ein Bauernmarkt. Die Bauern aus der Umgebung verkaufen hier immer montags ihre Produkte. Da der Markt etwas abseits von den großen Touristenattraktionen liegt, könnt ihr hier wirklich original wie die Einheimischen einkaufen.

Hier wird nicht gefeilscht, bezahlt wird das, was die Händler sagen. Im Angebot stehen frisches Obst und Gemüse aus der Umgebung, Fisch, Oliven, Kräuter und ähnliches.

Der Markt liegt von der Bushaltestelle „Barınaklar“ circa drei Gehminuten und von der Haltestelle „Bülent Ecevit Bulvarı“ ungefähr sieben Gehminuten entfernt.

7. Gewürzmarkt

Frische Kräuter und Gewürze sind in der Türkei sehr beliebt und werden beim Kochen sehr häufig verwendet.

Kein Wunder also, dass es auf fast allen Märkten auch Stände gibt, die Gewürze verkaufen. Daneben werden oft getrocknete Früchte, Nüsse, Teesorten und getrocknete Kräuter angeboten. Auch frischen Safran könnt ihr auf fast jedem Markt finden.

Der Gewürzmarkt in Manavgat, in der Nähe von Side, ist besonders berühmt. Hier könnt ihr mehr darüber lesen.

Mehr Informationen zum Shopping in Antalya findet ihr in unseren Guides:

Verwandte Beiträge

Nasen OP in Antalya, Türkei 2024 | Beste Top-Ärzte, Kliniken & Kosten
BBL in Antalya, Türkei | Infos, Kosten, Kliniken & mehr 2024
Facelift & Halslifting in Antalya, Türkei | Infos, Kosten, Kliniken 2024
Brustverkleinerung in Antalya, Türkei | Top Preise, Tipps & Ärzte 2024
Mommy Makeover in Antalya, Türkei | Preise, Tipps & Ärzte 2024
Top Liposuktion (Fettabsaugung) in Antalya, Türkei | Beste Kliniken & Kosten 2024
Augenlidstraffung in Antalya, Türkei | Beste Kliniken, Ärzte & Preise 2024
Brustvergrößerung in Antalya, Türkei | Preise, Ärzte & Kliniken 2024
Kanthoplastik in Antalya, Türkei | Infos, Kosten & Kliniken 2024

Kommentieren

{"email":"Email address invalid","url":"Website address invalid","required":"Required field missing"}

Individuelle Reiseplanung

Plant eure ideale Reise mit uns

>