Tauchen in Antalya: Der komplette Guide

Letztes Update 27/04/2023
Diving in Antalya in Turkey

Taucht ihr gerne? Ja? Dann seid ihr in Antalya genau richtig.

Die Region Antalya ist dank der vielen schönen Unterwasserplätze der beste Ort zum Tauchen in der Türkei. Mit professionellen Teams und der richtigen Ausrüstung könnt ihr in Antalya einfach und sicher tauchen.

Hier findet ihr alle Informationen zum Tauchen in Antalya. Das beinhaltet Tauchplätze, Gerätetauchen, Schnorcheln, sowie Antworten auf häufig gestellte Fragen.

Lasst uns anfangen …

Turtle during a dive at Kas in Turkey

Wo liegen die besten Tauch- und Schnorchelplätze in Antalya?

Kaş ist die Tauchhauptstadt der Türkei. Aufgrund seiner reichen Unterwasserwelt sowie der antiken Relikte ist Kaş einer der Top-100-Tauchplätze der Welt. Hier erwarten euch über 30 Tauchplätze, die ihr alle innerhalb einer 20-minütigen Bootsfahrt erreichen könnt.

Kemer ist ein weiteres sehr beliebtes Tauchgebiet in der Region. Auch hier findet ihr Tauchplätze, schöne Unterwasserlandschaften und eine reiche Tierwelt.

Die Gebiete um Side sind für Anfänger gut geeignet. Hier ist der Untergrund sandig und die Artenvielfalt geringer.

Schnorcheln könnt ihr an der gesamten Küste oder bei einer der zahlreichen angebotenen Bootstouren.

Hier findet ihr einige spezielle Tauchplätze in der Region Antalya:

  • Üç Adalar: Üç Adalar“ sind drei Inseln bei Tekirova vor Kemer. Sie bieten sich für Tauchgänge aller Art an. Die Landschaft ist atemberaubend schön. Hier liegt das Adventure Riff, das in eine Tiefe von bis zu 60-70 Metern reicht.
  • Französisches Schiffswrack PARIS II: Der Frachter MS PARIS II wurde nach dem Ersten Weltkrieg von der türkischen Artillerie mit mehr als 60 Schüssen versenkt, als er Kemer, damals ein Fischerdorf, unter Beschuss nahm. Heute könnt ihr den 70 Meter langen und 15 Meter breiten, gut erhaltenen Frack bei einem Tauchgang entdecken. Das Wrack liegt in einer Tiefe von 21- 31 Metern auf dem Meeresboden. Lest hier mehr über die Sehenswürdigkeiten in Kemer.
  • DO 28: Die Dornier Do 28 ist ein kleines Transportflugzeug aus dem Jahr 1967, das auf der Abwrackliste stand. Der Flieger wurde im Meer auf Grund gesetzt und kann in einer Tiefe von 19,5 bis 23,3 Metern betaucht werden.
  • Höhlentauchen: Bei den Klippen von Antalya gibt es zahlreiche Höhlen unterschiedlicher Größe. Zum Höhlentauchen braucht ihr einen Tauchschein. Meist werdet ihr auf den Tauchgängen von einem professionellen ortskundigen Taucher begleitet. Hier könnt ihr mehr Informationen zu den Höhlen in Antalya lesen.
  • Side Unterwasser Museum: Das Unterwasser Museum von Side liegt in einer Tiefe von circa 12 Metern. Zu sehen sind 110 Skulpturen, die Teile der anatolischen Geschichte darstellen. Falls ihr neugierig geworden seid, werft doch einen Blick in unseren Guide zu dem archäologischen Museum in Side.
  • Amphora: Amphora erreicht ihr vom Hafen Alanya aus innerhalb von 5 Minuten mit dem Boot.  Verschiedene Unterwasserlebewesen wie Zackenbarsch, Muräne, Oktopus, Stachelrochen und Anglerfisch könnt ihr in der Nähe der zerbrochenen Amphoren-Stücke beobachten, die diesem Tauchplatz in Alanya seinen Namen gaben. Mehr zu den Sehenswürdigkeiten in Alanya findet ihr hier.
Diving in Antalya in Turkey

PADI und CMAS Tauchschulen in Antalya

Es gibt in der Region Antalya verschiedene PADI und CMAS Tauchschulen, bei denen ihr auch einen internationalen Tauchschein erwerben könnt. Die meisten befinden sich direkt im Zentrum von Antalya.

Zusätzlich gibt es lizenzierte Schulen in den wichtigsten Tauchzentren wie Kemer und Kaş. 

How much does Scuba Diving Cost in Antalya (Editorial)

Wie viel kostet Gerätetauchen in Antalya?

Gerätetauchen ist in der Türkei im Vergleich zu anderen europäischen Ländern relativ günstig.  Die Tauchtouren dauern in der Regel mehrere Stunden und beinhalten meist zwei Tauchgänge von je 20 Minuten. Je nach Anbieter variieren die Angebote. Kurse für Anfänger werden ebenfalls angeboten.

Es gibt auch mehrtägige sowie private Tauchtouren. Ihr könnt zum Beispiel eine einwöchige Tauchtour auf einem türkischen Gulet-Motorsegler in einer kleinen Gruppe buchen. Diese sind natürlich viel teurer als ein gewöhnlicher Tauchausflug.

How to book Diving Trips in Antalya

Wie buche ich Tauchausflüge in Antalya

Tauchtouren könnt ihr entweder online oder direkt bei dem jeweiligen Anbieter buchen. Die online verfügbaren Kurse sind meist für Anfänger und Fortgeschrittene. Wollt ihr Mehrtagesausflüge, Wracktauchen und ähnliches buchen, müsst ihr in der Regel mit den Tauchschulen direkt Kontakt aufnehmen.

Ihr könnt auch gerne uns nach den aktuellen Angeboten in der Region Antalya fragen. Schickt einfach dieses Formular ab und unser Team wird sich so schnell wie möglich bei euch melden.

When is the best time for Diving in Antalya

Wann ist die beste Zeit zum Tauchen in Antalya?

Die Tauchbedingungen sind während der gesamten Saison von April bis November mit Sichtweiten von bis zu 30 Metern hervorragend. Einige Tauchschulen sind das ganze Jahr über geöffnet. 

Klima: Die Hauptsaison in Antalya dauert von April bis Ende Oktober. Temperaturen zwischen 25° und 35° Grad sind in der Hauptsaison normal. Im Winter können Taucher mit Temperaturen zwischen 15° bis 25° rechnen. 

Diving Trips in Antalya

FAQ (Frequently Asked Questions)

Kann man auch als Nichtschwimmer tauchen?

Ja, ihr dürft als Nichtschwimmer tauchen, aber es gibt Einschränkungen. Auch einfache Tauchgänge dürft ihr nur zusammen mit einem Tauchlehrer machen.

 

Ist Tauchen in der Türkei teuer?

Im Vergleich zu anderen Ländern bietet die Türkei günstigere Preise für SCUBA-Tauchen.

Gibt es Möglichkeiten zum Wracktauchen in Antalya?

Es gibt mehrere Wracks, die ihr betauchen könnt. Das bekannteste ist der Frachter MS PARIS II bei Kemer. Ebenfalls erwähnenswert sind das Society-Wrack bei Kaleiçi Antalya und das Uluburun-Wrack bei Kas. 

Dürfen auch Kinder tauchen?

In der Türkei ist das Tauchen für Personen unter 14 Jahren per Gesetz verboten. Jüngere Gäste können das Schnorcheln genießen.

Falls ihr die Unterwasserwelt lieber mit etwas Abstand sehen möchtet, empfehlen wir euch einen Besuch des Antalya Aquariums.

Wir sind gespannt! Lasst uns in den Kommentaren wissen, was euch am Tauchen am besten gefällt und wann ihr in der Türkei tauchen möchtet!

Organisiert weiterhin euren Traumurlaub mit uns. Plant eure Reise nach Antalya und bucht euren Aufenthalt dort in einem der von uns ausgewählten Resorts:

Verwandte Beiträge

Augenlidstraffung in Antalya, Türkei | Beste Kliniken, Ärzte & Preise 2024
Brustvergrößerung in Antalya, Türkei | Preise, Ärzte & Kliniken 2024
Brustverkleinerung in Antalya, Türkei | Top Preise, Tipps & Ärzte 2024
Top Liposuktion (Fettabsaugung) in Antalya, Türkei | Beste Kliniken & Kosten 2024
Mommy Makeover in Antalya, Türkei | Preise, Tipps & Ärzte 2024
Nasen OP in Antalya, Türkei 2024 | Beste Top-Ärzte, Kliniken & Kosten
Facelift & Halslifting in Antalya, Türkei | Infos, Kosten, Kliniken 2024
Kanthoplastik in Antalya, Türkei | Infos, Kosten & Kliniken 2024
BBL in Antalya, Türkei | Infos, Kosten, Kliniken & mehr 2024

Kommentieren

{"email":"Email address invalid","url":"Website address invalid","required":"Required field missing"}

Individuelle Reiseplanung

Plant eure ideale Reise mit uns

>